Light Rail Transit

Light-Rail-Transit-Züge (LRT) halten an beiden Terminals, 1-Lindbergh und Terminal 2-Humphrey, und verbinden Reisende mit 17 anderen Destinationen, einschließlich der Innenstadt von Minneapolis im Norden und die Mall of America im Süden.

Plan des Metro Transit von LRT-Stationen

HT LRT station web

Standorte der Flughafen-Stationen

Die LRT-Station von Terminal 1 befindet sich unterhalb der Transit-Centers, zwischen dem blauen und roten Parkhäusern. Nehmen Sie von der Tram-Ebene (eine Ebene unterhalb der Gepäckausgabe) die Bahn zum Transit-Center. Nach dem Verlassen der Bahn folgen Sie der Beschilderung zur LRT-Station.

Die LRT-Station von Terminal 2 befindet sich auf der Nordseite des orangenen Parkhauses. Nehmen Sie von Ebene 1 in der Nähe vom Ticketing-Bereich den Lift oder die Rolltreppe zum Skyway des orangenen Parkhauses. Folgen Sie der Beschilderung zur LRT-Station. Nehmen Sie die Rolltreppe oder Aufzüge eine Ebene nach unten zum Bahnsteig.

Die LRT-Stationen sind voll zugänglich.

Frequenz

Die Züge verkehren alle 10 Minuten während der Stoßzeiten und in der Regel alle 10 bis 15 Minuten zu anderen Zeiten des Tages. Vom Flughafen können Sie in ca. 12 Minuten in die Mall of America und in ca. 25 Minuten in die Speicherstadt in der Innenstadt von Minneapolis gelangen. Wenn Sie einen Zwischenstopp haben und planen mit dem Zug vom Flughafen weg zu fahren, rechnen Sie bitte Zeit für den Hin- und Rückweg ein.*

*Konsultieren Sie den LRT-Fahrplan unter Metrotransit.org , wenn Sie diesen Service nutzen möchten.

Tarife

  • Tickets werden an Automaten an den Bahnhöfen verkauft.
  • Reduzierte Tarife gibt es für Senioren, Kinder und Menschen mit Behinderungen. Kinder bis 5 Jahre fahren kostenlos (max. 3) in Begleitung von einer Person mit bezahltem Tarif.
  • Weitere Informationen auf der Website der Metro Transit, www.metrotransit.org/light-rail.
  • Für Fahrten zwischen den Flughafenterminal-Stationen, benötigen Sie keine Fahrkarte.

Unterwegs zwischen den Terminals

Verwenden Sie die LRT zwischen den Terminals des Flughafens. Zugverbindungen zwischen MSP-Terminals sind kostenfrei.

Kostenlose Shuttle-Services zwischen den Terminalgebäuden gibt es als Alternative zur LRT-Bahn für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität und Menschen mit besonderen Bedürfnissen. (z.B. körperliche Einschränkungen, ältere Menschen, Eltern mit kleinen Kindern und Gepäck)